Henry Hatt
Henry Hatt
über den Autor und Geschichtsforscher Henry Hatt
 

Geheimprojekt Rotfeder (Schwalbe II)Geheimprojekt Rotfeder

Geheimprojekt Rotfeder (Schwalbe II) behandelt die Verlagerung der Braunkohle Benzin AG Zeitz an den Bocksberg bei Marktgölitz. Die BRABAG Zeitz hatte begonnen, die Gruben Hilfe Gottes, Wagners Glück, Bocksberg und Gefundenes Glück für die Verlagerung von Teilen des Hydrierwerkes vorzubereiten. Die Arbeiten waren in vollem Gang, die Bergwerke waren bestens geeignet und man hatte die Stollen und Hallen aufgeräumt und Markscheider sogar aus dem fernen Merkers geholt, um die Arbeiten schnell zu bewerkstelligen. Bis eines Tages hoher Besuch eintraf. Plötzlich waren die Bergwerke nicht mehr geeignet, die BRABAG sag sich andere Bergwerke an. Was war geschehen? Die BRABAG zog unter dem neuen Deckname Schwalbe V nach Berga an der Elster, wo neue Stollen in den Berg getrieben wurden und dennoch gingen am Bocksberg bei Marktgölitz die Arbeiten weiter. Unter welcher Führung? Zu welchem Zweck? War dort ein weiteres Führerhauptquartier oder ein Quartier für Erich Koch geplant? Oder ein Labor zur Kernforschung? Oder war es doch nur, wie von Zeitzeugen behauptet, ein Versteck für wertvolle Gegenstände aus Weimar? Ein zweites "Merkers" also? Wieso kamen die Markscheider von dort? Fragen über Fragen, auf die der Autor versucht, eine Antwort zu finden.


Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Die Geschichte des Schieferbergbaus am Bocksberg

Erste Erkundungen durch Rüstungsfirmen

Die vier großen Schiefergruben am Bocksberg

Die erste Besichtigung durch die BRABAG

Die Entscheidung für den Bocksberg

Zwangsarbeiter am Bocksberg

Der hohe Besuch

Der Umzug nach Berga an der Elster

Was geschah am Bocksberg?

Der Zeitzeuge

Die Nachkriegszeit am Bocksberg

Geologische Erkundungsarbeiten

Verwahrung und Kontrollgänge

Ein mysteriöser Artikel in der MZ Zeitz

Nach der Wende

Sicherung der Stollen des Bergwerks Bocksberg

Banner

Expeditionen
Suche am Inn
Tauchaktion am Walchensee
Cocosinsel-Expedition
Costa Rica Goldmine
Expeditionen in die DDR
Das Bernsteinzimmer
Die Villa Winter
 
Bücher
Ignorierte Geheimobjekte Hitlers
Deckname Kaulquappe
Auswandern nach Costa Rica
Die Kunstsammlung des Geheimdienst -
Offiziers Albrecht Focke
Die Stasi und die Aktion Licht -
Beutezüge im Bezirk Gera
Hitler's Ignored Secret Objects
Deckname Steinbock II - Verlagerung der
IG Farben nach Unterloquitz
Geheimprojekt Rotfeder (Schwalbe II) -
die BRABAG ZEITZ am Bocksberg bei Marktgölitz
 
Planungen
Das Bernsteinzimmer ist im Thüringischen
 
Medienstimmen
Magazine
der Heimatdetektiv
 
Zeitungen
Verborgene Schätze
Schätze in Thüringens Unterwelt
Schätze im Verborgenen
Noch Schätze in Thüringer Unterwelt
 
Fernsehen
Der Schatz des Kurfürsten
MDR - Skurile Hobbies
MDR Aktuell
History Channel - Mythen der Geschichte
Japanische Dokumentation
 
Kontakt